Verein Schwarzes Kleeblatt e.V.

Fokussiere all deine Energie nicht auf das Bekämpfen des Alten, sondern auf das Erschaffen des Neuen.“ (Sokrates)

„Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, wird sich das Angesicht unserer Erde verändern.“ (Sprichwort)

„Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden.“ (Friedrich Schiller)

Irgendwann konnten wir nicht mehr wegschauen, irgendwann mussten wir etwas tun und irgendwann reifte dieser Gedanke:

Verein Schwarzes Kleeblatt

Bei uns ist jeder mit seinen Ideen und seinem Engagement willkommen!

Schau mal rein, und komm vorbei in Liebstadt auf Schloss Kuckuckstein!

  • 01.08.2021, 15.00 Uhr Zauberpeter
    „Wunder inclusive“

     Tickets Kaufen

  • 18.07.2021, 16.00 Uhr (Der)SCHLEIM(der)SPUREN

     Tickets Kaufen

  • 16.07.2021, 19.00 Uhr (Der)SCHLEIM(der)SPUREN

     Tickets Kaufen

  • 09.05.2021, 12:00 Uhr – Feierliche Eintragung in das Patenbuch

     

  • 12.09.2020, 19.00 Uhr Theaterveranstaltung

  • 13.09.2020, ab 10.00 Uhr Tag des Denkmals 

  • 26.09.2020, 17.00 Uhr  Zauberpeter

  • 27.09.2020, 15.00 Uhr Zauberpeter

  • 24.01.2021, 15:00 Uhr, Einlass: 14:30 – Tickets Kaufen
    „Winterzauber auf Schloss Kuckuckstein“

  • Oder kontaktiere uns per Mail an info@schwarzes-kleeblatt.de.

 

Hier geht es zum Online Ticketverkauf

Mitgestalten

Geschenkbuchpatenschaften

Geschenkbuchpatenschaften

Auch Geschenkbuchpatenschaften sind möglich. Ergreifen Sie die schöne Gelegenheit für ein wirklich besonderes Geschenk, das etwas bewegt und den Beschenkten teilhaben lässt an einem einmaligen kulturellen Projekt.

Hier geht es zum Spendenprojekt:

Neues Leben und neue Liebe für

Schloss Kuckuckstein

Damit dieses einzigartige Kulturgut gerettet und für die nächste Generation(en) erhalten bleibt, wurde im Jahr  2018 der Verein „Schwarzes Kleeblatt e.V.“ gegründet.

Angaben zum gemeinnützigen Verein „Schwarzes Kleeblatt e.V.“
Sitz , Anschrift und Bankverbindung:

Schloss Kuckuckstein
Schloßstraße 1 in 01825 Liebstad
IBAN  DE97 8505 0300 0225 7484 95
BIC  OSDDDE81XXX
VR 11173

Ostsächsische Spaarkasse Dresden

Du kannst deine Spende von der Steuer absetzen

Über den Verein

Der gemeinnützige Verein Schwarzes Kleeblatt e.V., möchten als Gemeinschaft nachhaltige Ideen voranbringen und konkrete Impulse setzen sowie eine positive und optimistische Grundstimmung in die Welt tragen.

Unsere Wurzeln:

„Der Baum der Zukunft lebt von den Wurzeln der Vergangenheit.“

Wenn Ereignissen, Ideen, Handlungen kurzum Erfahrungen der Vergangenheit eine besondere Achtsamkeit zugemessen wird, dann entstehen wertvolle Bindungen an die Vergangenheit als Referenz für die Zukunft.

Ziele des Vereins:

„Worte verwehen im Wind, nur Taten schlagen Wurzeln.“

Unser Verständnis des Wortes Nachhaltigkeit beinhaltet den respektvollen und achtsamen Umgang mit der Umwelt, den Menschen und allen anderen Lebewesen. Das bedeutet für uns die Wertschätzung der natürlichen und materiellen Ressourcen. Weiterhin bedeutet es Toleranz, Gerechtigkeit und Fairness im sozialen Miteinander.

Die Handlungen und Erfahrungen aus der Vergangenheit, die sich in besonderer Weise bewährt haben und die uns heute Identität geben, sollen ganz bewusst bewahrt und gepflegt werden.

Wenn Ziele und Wünsche übereinstimmen,
ist das Glück sehr nahe.

— Schaut bitte in Liebstadt und Schloss Kuckuckstein vorbei —

Vielen Dank und liebe Grüße aus Liebstadt.

Dem Verein beitreten

Hier finden Sie die Beitrittserklärung zum Download.

Unsere Satzung

Hier finden Sie die Vereinssatzung zum Download.

Aktuelle Projekte des Vereins:

Ideen und Unterstützung sind für folgende Projekte gefragt!!!

  • Erstellung Konzept „Tourismus und Lebens für Liebstadt“, Zeitraum bis August 2021
  • Buchpatenschaft und Buchpaten für die historisch wertvollen Bücher aus der ehemaligen Schloßbibliothek des deutschen Adelsgeschlecht von Carlowitz
  • Ausgestaltung Burggarten für Begegnung und Bewirtung, Bau eines Holzbackofens zum Backen des sonntäglichen Schloßkuchens
  • „Die zertanzten Schuhe“, Rittersaal und das historische Ambiente von Schloss Kuckuckstein laden zu besonderen Tanzabenden und Musikevents ein

SCHLOSS KUCKUCKSTEIN

Restaurierung und Instanthaltung Schloss Kuckuckstein

W

Bewahrung des Kulturgutes

Kulturelle Verstanstaltungen

Nutzung für die Allgemeinheit

Weitere Projekte des Vereins:

Hier finden Sie in kürze weitere Projekte des Vereins.

Spenden Sie jetzt und helfen Sie aktiv
bei der Umsetzung unserer Projekte

Ideen und Unterstützung sind für folgende Projekte gefragt!!!

  • Erstellung Konzept „Tourismus und Lebens für Liebstadt“, Zeitraum bis August 2021
  • Buchpatenschaft und Buchpaten für die historisch wertvollen Bücher aus der ehemaligen Schloßbibliothek des deutschen Adelsgeschlecht von Carlowitz
  • Ausgestaltung Burggarten für Begegnung und Bewirtung, Bau eines Holzbackofens zum Backen des sonntäglichen Schloßkuchens
  • „Die zertanzten Schuhe“, Rittersaal und das historische Ambiente von Schloss Kuckuckstein laden zu besonderen Tanzabenden und Musikevents ein

FAQ

Wohin fließt das Geld meiner Spende?

Derzeit gliedern sich die Ziele des Vereins in drei Bereiche: 

– Nutzungskonzept für Schloß und Region
– Gerüst, Dach und Fassade
– Eigene Hompage

Sie können selbstverständlich auch gezielt für einen der drei Bereiche oder auch für Teilbereiche spenden. Nehmen Sie dafür gerne Kontakt zu uns auf, oder nutzen sie Spendenfunktion in unserem Projekt bei betterplace.org.

Wann ist die Restaurierung des Schloss Kuckuckstein abgeschlossen?

Leider wurde es nach der Wende um Schloss Kuckuckstein immer ruhiger. Die hohen Sanierungs- und Unterhaltungskosten konnten weder von der Stadt Liebstadt noch von einem privaten Schlossbesitzer geleistet werden.

Jahrzehntelang vernachlässigte Baupflege, die bereits um 1930 begann, führten zu immensen Sanierungsstau und Folgeschäden. Risse im Außenmauerwerk, zusammenfallende Stützmauern und ein marodes Dach müssen in kurzer Zeit gesichert und saniert werden, um den sich beschleunigenden Schadensverlauf stoppen zu können.

Als besonders kritisch stellen sich die Dachkonstruktion und tiefe Risse in der Fassade dar. Das Tafelhaus muss für Zimmerleute, Dachdecker und Maurer komplett eingerüstet werden. Eine Sanierung soll hier bereits in den nächsten Monaten beginnen.

Wie kann ich dem Verein beitreten?

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Wo erfahre ich mehr über das Schloss Kuckuckstein?

Weitere Informationen zum aktuellen Stand der Restaurierung, sowie kommenden Veranstaltungen und der Geschichte des Schlosses finden sie auf www.schloss-kuckuckstein.de.

Für den Erhalt und zur Rettung dieses einzigartigen Kulturguts für die nächste Generation.

Was die Besucher des Schlosses sagen:

"

Wunderschönes Schloss bzw Burg, im Moment in Restauration. Auch lohnenswert der kleine Aufstieg hinter dem Schloss…hier gibts einen wunderbaren Blick von oben. Vorbei an kaskatisch anmutenden Abschnitten mit altem Baumbestand. Alles in allem ein märchenhafte Burg und noch nicht in Touristenhand…aber das wird sich sicher ändern wenn die aufwendigen Sanierungsarbeiten beendet sind.
– Mike Franke

"

Wird grad neu zum Leben erweckt, jedes zweite Wochenende ist was los… Lohnt sich…
– Sibylle Grahl

"

Kleines verträumtes Schloss,Besuch lohnt sich. Leider muss man sich vorher anmelden. Schloss befindet sich in Privatbesitz. Führung war wunderbar, man sieht das nicht alles auf einmal gemacht werden kann. Trotzdem war es ein schönes Erlebnis.
– Sven Weber

"

Erstmals seit vielen Jahren war das Schloss nach Eigentümerwechsel wieder so zugänglich. Es ist nun viel zu tun, die bisher unterlassenen Instandsetzungen nachzuholen. Es ist ein sehr schönes kleines Schloss. Den neuen Eigentümern kann man viel Glück wünschen.
– Andreas Pe

Kontakt

Verein Schwarzes Kleeblatt e.V.

Schloßstraße 1

01825 Liebstadt

info@schwarzes-kleeblatt.de